ELTRONIS COVID-19 Pressemitteilung

Die Zunahme gefälschter Waren während des Ausbruchs des Coronavirus (COVID-19) löst eine steigende Nachfrage nach Authentifizierungsschutz aus.

ELTRONIS – Specialty & Security Printing hat seit dem Ausbruch von COVID-19 einen Anstieg der Anfragen nach Markenschutz- und Track & Trace-Lösungen um 20% gemeldet.

Die meisten dieser neuen Anfragen kamen aus dem Pharmasektor, was die steigende Nachfrage der Öffentlichkeit nach Immunität und Gesundheitsschutz gegen das Virus widerspiegelt.

ELTRONIS mit Hauptsitz in Oxfordshire, Großbritannien, bietet Spezial- und Sicherheitsdruck- und Authentifizierungslösungen für führende globale Marken in den Bereichen Pharma, Automobil, Sicherheit, Markenschutz und Industrie.

Der deutliche Anstieg der Anfragen folgt der jüngsten Warnung der International Hologram Manufacturers Association (IHMA) vor Kriminellen, die von der COVID-19-Krise profitieren. In seinem Bericht wurde die dringende Notwendigkeit hervorgehoben, mehr in Fälschungsschutztechnologien zu investieren. ELTRONIS ist seit 2015 ein IHMA Partner.

Die Nachricht von IHMA fiel mit Warnungen über gefälschte Waren von Europol und EUIPO zusammen, insbesondere über den internationalen Handel mit gefälschten Arzneimitteln, der heutzutage einen Wert von mehr als 4 Milliarden Dollar hat.

Peter Smallwood, Business Development Manager bei ELTRONIS, sagte: “Seit dem Ausbruch von Coronavirus (COVID-19) haben wir einen deutlichen Anstieg der Anzahl von Fälschungssicherheitsanwendungen verzeichnet, hauptsächlich von unseren Kunden im Pharmasektor.”

“Diese Anfragen kamen nicht nur aus unseren traditionellen Märkten, sondern auch aus der Ferne, mit Projekten in ganz Europa, im Nahen Osten und einer Reihe spezifischer Anfragen aus Indonesien und Fernost.”

Mit den Technologien und Produkten von ELTRONIS können Verbraucher eine schnelle und vertrauenswürdige Authentifizierungsprüfung durchführen und gleichzeitig Fälschungen erheblich abschrecken.

Unsere patentierten Lösungen können in eine Vielzahl von Etiketten- und Verpackungsanwendungen integriert und mit anderen Technologien wie der In-House entwickelten ELTRONIS Authentifizierungslösung und Track & Trace-System kombiniert werden. Auf dieser Weise können Kunden nicht nur schnell und einfach überprüfen, ob ihre Waren echt sind, sondern auch Markeninhaber die Möglichkeit geben, das Engagement mit den Verbrauchern zu steigern. Darüber hinaus kann die maßgeschneiderte Softwareentwicklung dazu beitragen, Grauimporte in verschiedenen Märkten zu erkennen, und bietet einem Produkt merschichtige Funktionalität.

“Gefälschte Waren erfüllen im Allgemeinen nicht die erforderlichen Qualitätsstandards und stellen eine echte Gefahr für die öffentliche Gesundheit dar, insbesondere während dieser Pandemie”, sagte Herr Smallwood.

“Menschen, die diese gefälschte Produkte kaufen, erhalten nur ein falsches Sicherheitsgefühl, obwohl sie ungeschützt gegen das Virus sind und durch den Inhalt der gefälschten Arzneimittel zu einem potenziellen Risiko ausgesetzt sind.”

“Eine wirksame Markenschutzstrategie ist heute ein wesentlicher Bestandteil der heutigen Arzneimittel und pharmazeutischen Produkte. Sie stellt sicher, dass sie alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen, und ermöglicht es Qualitätsprüfern und Verbrauchern, die Echtheit der Produkte auf dem Markt eindeutig zu überprüfen und sich vor Fälschungen zu schützen.”

ELTRONIS bietet seit fast 20 Jahren Spezial- & Sicherheitsetikettierungs- und Authentifizierungslösungen an, die ständig verbessert werden, um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Kontaktieren Sie uns und wir werden die am besten geeignete maßgeschneiderte Markenschutzlösung für Sie und Ihre Endkunden entwickeln.