Rückkehr zu Pharmapack Europe

Pharmapack ist Europas wichtigste pharmazeutische Verpackungs- und Arzneimittelabgabe Veranstaltung. Seine Ausstellungsfläche, Konferenzen, Symposien, Workshops und Innovation Tour & Gallery machen es zum idealen Informationszentrum, um Sie mit den neuesten Trends, Entwicklungen und Vorschriften, die die Branche beeinflussen, auf den neuesten Stand zu bringen. Diese prestigeträchtige Veranstaltung versammelt mehr als 385 ausstellende Unternehmen und über 5.000 Teilnehmer aus 74 Ländern auf der ganzen Welt.

Die 2017 Ausgabe von Pharmapack Europe fand zwischen den 1-2 Februar in Halle 5 des Messezentrums Porte de Versailles in Paris statt. Dies war unsere zweite Teilnahme an diesem hoch angesehenen Veranstaltung.

Eine Ausstellung ist eine Veranstaltung, wo man auftaucht, lächelt und präsentabel ausseht, nicht wahr? Wenn das so einfach wäre. In Wirklichkeit handelt es sich um Monate von harter Arbeit und Vorbereitungen, dazwischen zu gehen und tatsächlich an der Veranstaltung teilzunehmen.

Im Gegensatz zum letzten Mal, dieses Jahr kamen wir einen Tag früher und hatten einige Zeit, um die Stadt zu erkunden. Nachdem wir die Möglichkeit hatten, die Straßen von Paris während des Tages zu durchstreifen, bekamen wir die Chance, eine andere Stadt zu sehen, und es war ziemlich bemerkenswert, ihre vielen Gesichter zu entdecken. Einige bekannte, einige neue und spannende. Allerdings gab es auch gewisse Aspekten, die ein wenig beunruhigend sind. Ein wesentlicher Unterschied zum Vorjahr war die verstärkte Präsenz der Polizeikräfte auf den Straßen und Sicherheitsmaßnahmen an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Und obwohl die dazu bestimmt waren, die Sicherheit zu gewährleisten, würde sich kein normaler Mensch bei ähnlichen Umständen völlig wohl fühlen.

Nachdem wir die meisten bekannten Sehenswürdigkeiten besucht hatten, war es Zeit unseren Messestand einzurichten. Der Weg zur Halle 5 bedeutete die Überwindung von physischen und gewissen sprachlichen Hindernissen und Herausforderungen. Der Verkehr ist sehr schwierig, und die Tatsache, dass der Großteil des Messezentrums Sicherheitspersonal keiner der fünf Sprachen, die unser Team spicht, nicht verstand, hat unsere Eintritt nicht erleichtert. Sobald wir Zugang bekommen haben, hatten wir das Glück, einen Landsmann zu treffen, der sehr hilfsreich war um einen guten Parkplatz zu sichern. Jetzt konnte das Entladen beginnen.

Der Tag vor der Show kann ziemlisch chaotisch sein, da jeder dort gleichzeitig montiert und auspackt. Dies kann manchmal die Distanz zu deinem Stand zu verdreifachen. Was ich hier meine ist, dass es ziemlich schwierig ist, große Standstücke zu tragen, und bei jede Runde wird der Weg durch die Austrüstung von anderen Ausstellern blockiert, oder von jemandem, der einfach in der Mitte der Flur steht und textet, bewegt sich nur etwas zur Seite, weil er nich erkennt wie viel er wirklich in der Weg ist, während deine Hände und Knie beginnen langsam, unter dem Gewicht von was man trägt, sich zu übergeben. Wir haben alles erfolgreich aufzustellt, mit nur 10 minuten bevor die Halle seine Tore schloss und waren endlich bereit für die Herausforderungen der Austellung. Alles was wir tun mussten jetzt, was aufzutauchen, lächeln und am wichtigsten verständlich vor unseren Besuchern zu klingen. Dies würde keine schwierige Aufgabe, da die meisten Mitglieder unseres Teams sind das gleiche geblieben, bis zu unserer fähigen Hostess.

Am nächsten Tag kamen wir vor der Eröffnung an, sobald es der Pariser Verkehr uns erlaubt hat und nach einigen kleinen Vorbereitungen rund um unsere brandneue Infodesk und Ausstellungstürme, waren wir bereit für die Show. Nach dem langsamen Tempo der ersten paar Stunden begannen die Besucher, auch bei uns vorbeizukommen. Wir hatten das Vergnügen Gäste aus der ganzen Welt wilkommen zu heißen. Die meisten von ihnen waren Leute die uns auch leztes Jahr besucht haben, aber natürlich kamen auch neue Besucher vorbei.

Nachdem wir es letztes Jahr auf Pharmapack Europe presäntiert haben, blieb unser zum Patent angemeldete, manipulationsichere Siegel im Fokus unserer Besucher, da der Frist der FMD (Falsified Medicine Directive – 2011/62 / EU) Richtlinie immer näher rückt.

Wir möchten uns bei Ihnen bedanken, dass Sie die Zeit genommen haben unseren Stand bei Pharmapack Europe 2017 zu besuchen.