Lumineszierendes manipulationssicheres Siegel gefällig mit der Europäische Gefälschte Arzneimittel-Richtlinie

Einer der beiden Hauptsicherheitsanforderungen der Europäische Gefälschte Arzneimittel-Richtlinie – 2011/62/EU – (European Falsified Medicines Directive oder FMD) ist, dass die pharmazeutische Verpackung eine eindeutige Kennzeichnung tragen muss, dh eine einzigartige Sequenz, in einem maschinenlesbaren 2D-Code und in menschlich lesbarem Format, der die Identifizierung und Authentifizierung des einzelnen Verpackungen ermöglicht. Viele Pharmaunternehmen verwenden bereits ähnlichen Kennzeichnungen auf ihre Verpackungen, um ihr Logistiksystem zu unterstützen. Solche Unternehmen würden es verständlicherweise nicht erfordert ihre Praktiken sehr zu ändern, um die oben gennante Anforderung der europäische Richtlinie einzuhalten. Jedoch gibt es auch eine andere Sicherheitserforderung, die noch Umsetzung braucht, nämlich die Einführung eines Mittels, das die Überprüfung ermöglicht, ob die Verpackung des Arzneimittels manipuliert wurde. Dies wird durch die Anwendung eines manipulationssicheren Sicherheitssiegels leicht erreicht.

ELTRONIS – Specialty & Security Printing bietet eine große Auswahl von Sicherheitsetiketten für den Schutz der Verpackungen von Medikamenten. Unser Gebot umfasst Etiketten von der einfachsten Konstruktion (vom Standpunkt der Kostenwirksamkeit) bis zu den anspruchsvolleren Siegeln, wie unsere zum Patent angemeldeten manipulationssicheres Siegel, das bei Pharmapack Europe 2016 auf dem Markt gebracht wurde – entwickelt mit den Bedürfnissen der Endkunden im Auge, unser Siegel kann leicht eröffnet werden, doch zeigt jedes Zeichen der Manipulation.

Zusätzliche Sicherheitselemente, die integriert werden können: generische oder benutzerdefinierte Hologramme, versteckter Barcode, unsichtbarer Druck und viele weitere Elemente, die erfolgreich Fälschungen verhindern und das Vertrauen der Endnutzer in Ihrer Marke stärken können.

Unternehmen, die noch nicht bereit sind, in ein komplexeres manipulationssicheres Siegel zu investieren, sind aber immer noch verpflichtet, um sicherzustellen, dass niemand ihre Produktverpackung manipuliert hat. Für diejenigen, die ein transparentes Siegel benötigen, die das Design ihrer Verpackung nicht beeinträchtigen wird, wäre die ideale Lösung ein einfaches, lumineszierendes, manipulationssicheres Siegel. Die Lumineszenz des Klebstoffs erleichtert die Überprüfung der Anwesenheit des Siegels auf der Verpackung, wodurch das Risiko fehlender Etiketten auf Null reduziert wird. Der starke Klebstoff des Siegels verhindert auch die Entfernung, ohne die Oberfläche der Verpackung irreparabel zu beschädigen.

Vergessen Sie nicht, die FMD eingeführte Sicherheitsmerkmale müssen auf die Verpackung von Arzneimitteln ab 9. Februar 2019 hingestellt werden. Also, ob Sie an unsere anspruchsvolleren Sicherheitsetiketten interessiert sind oder auf der Suche nach einem einfacheren Mittel, um Ihre Verpackung vor Fälschern zu schützen sind, kontaktieren Sie uns und wir werden Ihnen eine maßgeschneiderte Etikettierlösung anbieten, die perfekt für Sie und Ihre Endkunden geeignet ist.

Die Details auf der Verpackung machen den Unterschied!